»Die Auslese 01: Nur die Besten überleben« von Joelle Charbonneau

Sie wurden auserwählt, um zu führen – oder zu sterben

Nach den verheerenden Fehlern der Vergangenheit war sich die Gesellschaft einig, dass nur noch die Besten politische Macht ausüben dürfen. Von nun an sollten die Psychologen darüber urteilen, in wessen Händen die Zukunft des Landes liegen sollte. So entstand die Auslese.

Cia ist sechzehn und damit eine der Jüngsten, die zu den Prüfungen antreten, die darüber entscheiden, ob man für ein Amt geeignet ist. Zunächst ist sie von Stolz erfüllt – bis die erste Kandidatin stirbt! Jetzt breitet sich Angst aus, und Cia erkennt: Nur die Besten überleben … (Penhaglion)

Rezensionen

5 Sterne
Armarium Nostrum
Books and Biscuit
Bücherwürmchenswelt
Der Lesefuchs
his & her books (♀)
In Flagranti Books
Jacquy’s Thoughts
Katja’s Bücherwelt
Lesegenuss
Lesemonsterchen’s Buchstabenzauber
Lillys Corner
Mandys Bücherecke
Miss Foxy Reads
Stephis Bücher Blog

4 Sterne
A room without books is like a body without soul…
Bieberbruda’s Bücherblog
Bücheraxt
Büchersüchtig
Casus‘ Bücherwelt
Friedelchens Bücherstube
Kathleen’s Bücherwelt
Kathrineverdeen
Sharons Bücherparadies
shiros wahnsinn
Uwes-Leselounge

3 Sterne
Bücherchaos
Chimiko’s Welt
Die Unwandelbaren (dt. Rezension zu engl. Original)
Dunkelbunt
Letannas Bücherblog
privatkino
Sine liebt Bücher
Wortszenerie

2 Sterne
Kates Leselounge

1 Stern
Eclipses Bücherregal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s