»Nosferatu – Vom Vollmond geweckt« von Barbara J. Zister

Finnys Leben hat sich um hundertachtzig Grad gedreht. Gerade noch It-Girl an ihrer Schule, lebt sie nun abgeschottet von den Menschen, die ihr einst so viel bedeuteten. Mit dem Beginn der Nacht muss sie sich in ihrer dunklen Kellerwohnung verstecken, denn was der Mond in ihr weckt, sollte keinem begegnen. Doch als sie auf den Skaterboy Mad trifft, beginnt sie zu hoffen –  auf ein Leben, eine Zukunft und die Liebe. Bis sie den »Nosferatu« begegnet … (Carlsen)

Rezensionen

5 Sterne
Bücher aus dem Feenbrunnen
Eclipses Bücherregal
his & her books (♂)
Sheerisans Bücheruniversum

4 Sterne
Marys Bücherwelten
Vikis Bücherblog

3 Sterne
Sally’s Books

2 Sterne

1 Stern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s