Time to say Goodbye?

Irgendwann ist für jeden einmal die Zeit gekommen, sich zu verabschieden, seine Zelte abzubrechen und weiterzuziehen. Und leider muss ich euch mitteilen, dass dies mit diesem Blog passieren wird: Unser Blogger-Team wird seine Zelte hier fürs Erste abbrechen …

Wieso? Es gibt einige Gründe. Einerseits ist es einfach eine unglaubliche Arbeit all eure tollen Rezis zu verlinken und selbst auch noch Privatleben und eigenen Blog unter einen Hut zu bekommen. Und leider ist in letzter Zeit vielen von uns neben unserem Privatleben einfach überhaupt keine Zeit für diesen Blog geblieben und nur eine einzige Bloggerin hat dieses Projekt zeitweise gänzlich gestützt. Vielen Dank dafür! Du hast den Blog trotz allem am Leben erhalten und mir ist in den letzten Monaten einfach klar geworden, dass ich momentan einfach nicht die Zeit aufbringen kann, die dieses Projekt benötigt oder verdient hätte. Einigen aus unserem Team geht es da ähnlich und von manchen Bloggern haben wir seit der Anmeldung, dass sie bei unserem Team mitwirken möchten nichts mehr gehört, was irgendwie schon enttäuschend ist …

Danke für all eure Links und euer Lob! Vielen Dank dafür, dass hat uns immer wieder ermutigt, aber leider fehlt die Zeit an allen Ecken und Enden und so muss man im Leben Prioritäten setzen. Aus diesem Grund wird dieses Projekt fürs Erste auf Eis gelegt. Bewusst werde ich unseren gemeinsamen Blog jedoch NICHT löschen, denn zu viel Herzblut, Wärme und Ideen stecken darin, um das alles wegzuwerfen. Ihr könnt es weiterhin als eine Art Archiv verwenden und wer weiß vielleicht sieht das in einem Jahr schon wieder ganz anders aus?! Ich möchte zwar nichts versprechen, doch dem ganzen Team liegt viel daran, diesen Blog irgendwann weiterzuführen, wenn die Zeit gekommen ist.

Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und hoffen, dass ihr auch dann wieder mit an Bord seid, wenn es mit dem Projekt „Bloggervernetzt“ irgendwann weitergehen sollte.

Liebe Grüße

Haveny & das Bloggervernetzt-Team

Advertisements

8 Gedanken zu “Time to say Goodbye?

  1. Manchmal gehen eben andere Dinge vor. Das ist nunmal so und lässt sich auch nicht ändern. Aber wenn ihr euch alle mit der Entscheidung anfreunden könnt, dann schaffen wir das auch 😉

    Gefällt mir

  2. Ein bisschen tut es mir ja schon weh, dass das Projekt erst mal auf Eis gelegt wird, wenn ich eure lieben Kommentare lese und mir ansehe, wie viele tolle Rezilinks ihr uns noch zum Bearbeiten geschickt habt, aber wie Haveny im Post ja schon geschrieben hat, ist es, wenn vom gesamten Team (und wir sind ein wirklich großes) kaum etwas gemacht wird und das meiste dann an ein paar Leuten, die man an einer Hand abzählen kann, gestemmt wird, dauerhaft nicht wirklich spaßig … 😦

    Alles Liebe ♥ und danke für eure lieben Worte! Es war schön, Teil dieses Projekts sein zu dürfen.
    Janine

    Gefällt 1 Person

      • Möglich ist es auf alle Fälle, nur müsste dich Haveny dann hier zum Team hinzufügen mittels einer Einladung. Nur, möchtest du das wirklich? Bei den Büchern, die jetzt schon drinnen sind, noch Links hinzufügen, finde ich auch gut und würde ich auch machen, allerdings keine neuen Bücher mehr einpflegen, da man dann als einziger in der Linkliste steht, wenn man keine Blogs mehr hinzufügen möchte, es sei denn, du machst das trotzdem noch machen?

        Liebe Grüße ♥

        Gefällt mir

      • Ja, das macht wenig Sinn, stimmt. Ich möchte ja dann nicht als einziger in der Linkliste stehen. Und den ganzen Job möchte ich auch nicht machen, ich hab nen Vollzeit-Job. 🙂

        Nun denn …. ich bleibe auf „folgen“ und wenn Ihr wieder am Start seid, unterstütze ich Euch auch wieder.

        Bis dahin – macht es gut und haltet die Ohren steif.

        Gruß
        Babsi

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s