»Ich fürchte mich nicht 01« von Tahereh Mafi

Ich fürchte mich nicht 01 von Tahereh MafiIch habe eine Gabe. Ich bin das Leben. Berühr mich.

»“Du darfst mich nicht anfassen“, flüstere ich. „Bitte fass mich an“, möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes.«

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht … (Goldmann)

Rezensionen

5 Sterne
All these special words (dt. Rezension zu engl. Original)
A room without books is like a body without soul…
Bücher – Portale zwischen den Welten
Griinsekatzes Leseecke
Kates Leselounge
Lady Moonlights Bücherecke
Lillys Corner (dt. Rezension zu engl. Original)
Mandys Bücherecke
Mays Reviews
Träumen von Büchern

4 Sterne
Bookaholic: till the End of Times
Bücherwürmchenswelt
GoodReading
his & her books (♀)
Letannas Bücherblog
maaraavillosa
MiHa’s Channel
white flowers and books
Wortszenerie (dt. Rezension zu engl. Original)

3 Sterne
LeFaBook
shiros wahnsinn

2 Sterne

1 Stern
wortmagieblog (dt. Rezension zum engl Original)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s